Without Colors - by [black-wickelschen.myblog.de]
haha ... hanna hat tolle ideen und das video ist geil

Tanzende nacktschnecken XD das hat die welt noch nciht gesehen
Danke Hanna
7.12.06 16:25


Wie soll sich die Welt denn da ändern?

Wenn jeamd eine Anfrage auf Spendenhilfe nach Hause bekommt, denken die meißten Menschen, warum sollte ich denn da bitte mitmachen?! das bringt doch eh ncihts. Die Spende meinerseits wird nur ein Tropfen auf dem heißen Stein sein. Doch wenn man so denkt, dann kann man an der Welt auch nichts ändern und das wurde mir heute bewusst. Denn nur wir alle zusammen und das ist wiederum jeder einzelne von uns kann das Meer bilden, dass den scheiß, heißen Stein umspült.

Und das fängt schon damit an, dass wir das Papier, dass wir in die Umwelt schmeißen wollten vielleicht doch lieber  noch ein paar meter weiter tragen und dann in den nächsten mülleimer werfen und nciht auf den Boden. Oder mal einfach Eier aus Bio haltung kaufen. Denn wer soll denn damit anfangen wenn nciht jeder von uns also auch

 DU???

 das ist das was jedembewusst werden sollte. Wir sollten nciht denken. Ach nö,bringt eh ncihts wenn ich das mache sonder denkt doch ganz einfach mal : Wenn ich den anfang mache, macht vielleicht irgen wer auf dieser weiten Welt mit. Deswegen spende ich zwei euro im monat um einem Kind in einer fernen welt zu helfen

Was aber auch nicht vergessen werden darf, ist dass wir nicht nur menschen helfen sollten auf die die ganze welt aufmerksam gemacht wird, sonder auch den Menschen die ganau vor unserer Haustür sind. Nämlich menschen die bei uns auf die schule gehen. Vielleicht sind die menschen die in euren klassen von allen so dumm angemacht werden gar nicht so schlimm wie immer alle denken.

So und ich melde mich jetzt bei peta an !!! 

28.2.05 17:13


Ein gammelieger Tag zu Hause

Sooooooooo... gestern hatte ich Firmung und heute durfte ich auf Grund dessen einen Tag zu Hause verbringen. Wir waren gestern sehr nett in der Domschänke essen und meine gesammte vergammelte Verwandschaft hat sich saumäßig verhalten, doch ich habe einfach nicht weiter auf sie geachtet und mich genüsslich meinen Pilz nudeln gewidmet. Alica und ich hatten uns da echt was feines ausgesucht. Zu dumm, das mein Internet nicht funktioniert. Also das für unser Haus schon, nur das für mein Zimmer nciht, weil der Netztwerkverteiler den Geist aufgab. So nun funktioniert nicht mal mehr das icq 2 go und ich habe  fünf entspannte Tage ohne icq .  Jaaaaaah. ich habe heute morgen sehr viel geschlafen und meine bucklige Verwandschaft musste mir am Batte Auwiedersehen sagen, weil ich nicht hintunter kam. ich war gestern Abend auch so platt, dass ich ersatmal in meinen Firmsachen eingeschlafen bin. als Alica im Restaurant sagte, dass die Firmung sehr stressig sei, wollte ich ihr das zunächst gar nicht glauben. ich hab ihr das dann aber doch gglaubt, als ich wie im Koma eingeschlafen bin und auch gar nciht mahr wach zu kriegen war. Ich hab auch nhemlich viel gegessen  gestern. Ich glaube ich habe so um die drei tonnen zu genommen. Gestern Abend haben wir noch einen sehr sehr netten aben mit Alica und sascha, Hanna und janna und Martha und mir verbracht. Jajaj ich schrieb mir obwohl ich nur einer bin und mich dann auch noch selbst mit aufgezählt habe, ist ja gut. Wir haben uns die Schöne und das Biest angesehen und sehr über die lustige Kutsche lachen müssen. Und dann haben wir uns noch König der Löwen (oder kurz : K.d.L) 3 angesehen und sascha und ich dachten uns schmuddelige Dinge zu den eiden schmuddeligen Löwen aus. Ich wurde dann um zehn abgeholt und hae noch sehr viel essen mit nach Hause genommen. schade war, dass Lena und Sina gar keine und Ziba nur ganz kurz hatten... das stimmte mich ein wenig traurig... naja man kann nicht alles im leben haben

bay bay 

4.12.06 13:45


Ein Trag

Nun tue ich das, was ich eigentlich regelmäßiger tun sollte, nämlich einen Eintrag in meinen Blog zu schreiben. Tu ich jetzt auch. Heute hab ich den Nachmittag bei Janna verbracht. ich hatte zwar Schokolade gekauft (Die hatte ich gleich mit gekauft, als ich die dämlichen Baguettes kaufte ) aber wir haben sie nicht gegessen. Wir sind zu Edeka gegangen und haben Futter für Kurt gekauft, da er schon den ganzen Tag hungern und an Knäckebrot knabbern muss. Dafür bekam er zur Belohnung auch erstmal Einen Apfel und eine Möhre... Sie waren zwar nicht genz ehrlich erstanden, schmecken ihm aber bestimmt trotzdem gut. Und nicht zu vergessen, wir haben Tee gekauft. Ganz Normaler? Denkste! ney ney wir haben einen selbt zusammstellbaren brösel Tee gekauft. Janna bezahlte dummerweise zu viel dafür. Außerdem besuch ich vielleicht Hanna am Freitag... wenn es ihr genehm ist, wenn auch ich sie belästige. Janna meinte irgenwas von Alufolie und Creme aber ich musste zu sehr lachen, als das ich mich noch alzugut daran erinnern könnte. Ich merke wie es draußen immer kälter wird, denn meine Finger werden immer Kälter. Das ist doof, denn dann möchte ich immer duschen. Ich hab mir heue DaniSahne mit Marzipan Geschmack gekauft, verdammt waren die lecker. In meinem Zimmer ist mitlerwile wieder das volle Chaos ausgebrochen... Mein Geschichtsbuch ist immer noch nicht wieder da. So jetzt ist es raus. Falls Frau Hartmann dies hier lesen sollte: Es tut mir leid, es ist nicht das wonach es aussieht, ich kann alles erklären. Ich fragemich schon die ganze Woche, ob Hanna vermutlich sauer auf mich ist, weil ich nicht mehr so oft bei ihnen in der Pause stehe. Das tut mir leid. Ich weiß auch nicht warum. Aber ich könnte mir selber das wohl genz gut erklären. Chrm Chrm. Ich hoffe die Abwesenheit in ihrer Stimme legt sich wieder, denn das mcht mich ziemlich traurig. Nun gut nun gut, das wars, meine Finger erfrieren grade, ich höre nun auf.
23.11.06 17:35


Tage, Monate, Jahre...

... scheint es her, als das ich das letzte mal einen eintrag schrieb. Nun gut, nun schreibe ich einen. Ich denke, ich werde nicht mit zum Abtanzball kommen, denn ich habe keine karte bekommen. In irgendeiner weise macht mich das schon irgentwie traurig. Außerdem stelle ich fest, nachdem ich heute mit Alica mit beim Tnzen war, dass ich galaub ich alles verändert hat. Ich würde gerne schreiben: Seit ich das letzte mal schrieb, hat sich vieles verändert. ich schreibe: Seit ich das letzte mal schrieb hat sich vieles verändert, aber stimmen tut das nicht. ich meine natürlich verändert sich etwas, das Leben muss ja weiter gehen, aber nicht soetwas, dass es sich lohnt hier aufzu schreiben. ich bin letzte Woche von meinem Stuhl gefallen. Das tat ganz schön weh. ich hatte mich einfach daneben gesetzt. Außerdem ist mein Geschichtsbuch weg und das betrübt mich äußerst, da ich nicht in der Lage bin, ein neues zu kaufen. da fehlt einfach das Geld. das ist nicht. Mir werden nämlich keine fünfzig euro zugesteckt, so wie anderen Leuten. Naja ich will ja niemanden ansehen. ich habe Angst vor de Musikarbeit. ich kann das nicht. cheiß fugen. Wer braucht denn so was? Will ich mozart werden? Das Anne weg ist ist auch ein grund, der mich sehr unglücklich macht. Sie weilte viel zu kurz unter uns. ich werde sie auch nächtes Jahr nicht besuchen kommen können, da ich nach Spanien fliege... Außerdem sind alle meine Silvesterpläne, gut beim Namen genannt in die Luft gegangen. ich werde mit meinen Eltern und meiner Freundin Julia (Denn nun steht auch das endgültig fest) auf die schöne Insel Rügen fahren. Alter Falter. Das hält man ja im Kopf nicht aus. Aber ich dachte ein letztes Jahr gönn ich ihnen diese Freude. ist ja nicht so, dass man nicht seinen Spaß hat. Allerdings nicht so viel Spaß wie vermutlich in Amsterdam oder in Paris.Heute morgen bin ich zu spät aufgestanden, aber dafür voller Tatendrang. Ich bin total vermockt in die Schule gelaufen. Mit blauen Turnschuhen zu meinem roten Rock. ich sah aus wie ein lumpen-kind. Als ich das Matthis gezeigt habe, kam auf einmal Herr Coordes und dann auch noch Frau Hartmann und Jana stand auch noch da. Alle haben sie auf meine Schuhe geschaut und mich nieder gemacht! und ich meinte vorher noch.: Die Stulpen sind das einzig Schöne heute. Ja war nicht alle meinten die wären wohl das hässlichste... ich habe mich gefühöt wie das entlein ... macht mir aber nichts. Heiß ja Lotti
22.11.06 17:55


Ich kann wieder schreiben

Heute ist nichts interessantes passiert aber schreibe trotzdem. ich verbrachte den heutigen Tag bei Janna in ihrem neuen Zimmer. Wir haben Kurt in Hektik versetzt, weil wir ihn in das neue Zimmer geräumt haben, weil er "optisch" nicht mehr in Veras neues Zimmer gepasst hat. Wie dem auch sei, Janna hat nun ein Schild an ihrer Tür hängen auf der riesig (naja so riesig  nun auch wieder nicht) KURT steht, damit sie ihn in seinem neuen Kämmerchen nicht vergisst. Er liebt sein Hasenheim und das macht mich glücklich. Immerhin war es ja auch ein Geschenk von mir nicht wahr? Ich habe mir überlegt eine Wand grün zu streichen. Hanna ich werde gezwungen neue blog Einträge zu schreiben, aber es hilft mir niemand etwas interessantes aus meinem Leben zu machen... Martha schrieb über Gurken... Oh da fällt mir ein, dass ich mal wissen möchte, ob irgendwer von euch schon mal gefüllte Auberginen gessen hat? Ich schon ich hab die mal selber gemacht aus einem Rezept in der Olli und Molli... kennt die noch jemand? Das war eine Zeitschrift, die wir mal in der Grundschule bekommen haben. Ich liebte dieses Rezept... Auberginen sind lila und die wenigsten leute kennen sie. Also ich meine die wenigsten haben sie schon mal gegessen.  Das wars interessante sachen passieren nicht in meinem Leben, vorallem nicht wenn man so von seiner gefühlswelt runtergezogen wird... Ich will es....

 

P.S.: weniger interssant aber doch lohnenswert zu erwähnen, ich habe mir meine Haare braun gefärbt... sieht gar nicht mal so schlecht aus... und außerdem Sagte man mir, dass schockobraun die Trendfarbe des Monats sein soll... uhhhhh ich bin trendy, das wollte ich ja schon immer mal sein  

9.11.06 19:47


Es ist sehr warm in meinem Zimmer, deswegen bin ich nicht ganz da. Heute bin ich sehr spät aufgestnden. Mit einem Schrecken fuhr ich hoch, denn ich hab vergessen ghabt, dass ich noch vor 12 Uhr das gesamte Haus saugen sollte. Ich stand also fluchend auf und fing an. Ich saugte so lustig vor mich her und dann war auch schon ende im Karton. Meine Mutter kam nach Hause und wie aßen Pfannkuchen. Das ist schon komisch, denn sie macht normalerweise immer was ganz komisches. Hat aber gut geschmeckt... diesmal. (Wundert euch nicht, wie schon gesagt, ich bin nicht ganz da. ) ich hab den ganzen Tag sims gespiel wie sowieso schon die ganze zeit, weil mich niemand anruft, damit ich was unternehmen könnte. Ich spielte also so lustich vor mich hin. dann gingen wir zu Alica um die sachen für unsere Firmung zu besprechen. Wir feiern nämlich zusammen. Ich ging hoch um Sascha hallo zu sagen und er sah aus wie ein Gruftie in Alicas dunklem Zimmer. Nun bin ich hier und hab gar keine Lust irgendwas zu tun. ich behaupte das nicht gern aber ich freu kich wenn die Schule wieder anfängt. Dann hat alles iweder seinen geregelten Gang und so. ich hab ein schlechtes Gewissen, weil ich mich um diesen Blog mehr kümmer, als um meine Homepage. Naja

Ich hab keine Lust noch was zu korrigieren... also achtet nicht auf Rechtschreibfehler

Durch die Absätze versuche ich diesen Blogeintrag zu verlängern, damit es nicht aussieht, als wäre ich faul oder so.

ich hör besser auf, sonst kommt jemand und haut mich

AuA!! 

28.10.06 19:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Titel

mein neuer blog

Credits

Designed by
Brush by

} Gratis bloggen bei
myblog.de